DEKRA zertifiziert nach ISO 9001:2015
Sprache: Deutsch
Sprache: Englisch (UK)
Sprache: Russisch
Navigation

AdBlue® - Technische Spezifikation

Physikalische Daten

Prüfmerkmal Einheit Grenzwert Min. Grenzwert Max.
Harnstoffgehalt Gew.-% 31,8 33,3
Alkalität als NH3 Gew.-% - 0,2
Biuret Gew.-% - 0,3
Carbonat als C02 Gew.-% - 0,2
Dichte bei 20°C Kg/m³ 1,0870 1,0920
Brechzahl bei 20°C - 1,3814 1,3843
Calcium mg/kg - 0,5
Magnesium mg/kg - 0,5
Natrium mg/kg - 0,5
Kalium mg/kg - 0,5
Aluminium mg/kg - 0,5
Phosphat (PO4) mg/kg - 0,5
Kupfer mg/kg - 0,2
Zink mg/kg - 0,2
Chrom mg/kg - 0,2
Nickel mg/kg - 0,2

Physikalische Eigenschaften

Löslichkeit von AdBlue® in Wasser unbegrenzt
Aussehen klar und farblose
Geruch geruchlos und leicht nach Ammoniak
Kristallisationspunkt ca. -11°C
Viskosität bei 25°C ca. 1,4 mPA s
Wärmeleitfähigkeit bei 25 °C ca. 0,570 W/m K
Spezifische Wärme bei 25 °C ca. 3,40 kJ/kg K
Oberflächenspannung min. 65 mN/m
Wassergefährdungsklasse 1
R-Sätze/S-Sätze entfällt
Transportvorschriften entsprechend den ADR/RID-Transportvorschriften ist AdBlue® als ungefährlich eingestuft
Gefahren AdBlue® ist gemäß den europäischen Einstufungsrichtlinien bei ordnungsgemäßer Verwendung ungefährlich für Mensch, Tier und Umwelt. Der direkte Kontakt mit anderen Chemikalien sollte jedoch vermieden werden – insbesondere mit Nitraten und Nitriten.
Beschreibung

AdBlue® - Lagerung gemäss ISO 22241

Konstante Lagertemperatur in °C Mindeshaltbarkeit
≤ 10 36 Monate
≤ 25 18 Monate
≤ 30 12 Monate
≤ 35 6 Monate
≥ 35 vor jedem Gebrauch prüfen